Hören

Die folgenden Beiträge werden von den Mitgliedern des Michael-Balint-Instituts gehalten und beschäftigen sich mit unterschiedlichen Themen aus den Bereichen psychoanalytischer und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie mit Babys, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Darüber hinaus können Sie Vorträge zu psychoanalytischer Theoriebildung und auf der Grundlage psychoanalytischen Verständnisses zu kultur- und gesellschaftspolitischen Themen hören.

 

Für den Inhalt der aufgezeichneten Podcasts sind die jeweiligen Referent*innen selbst verantwortlich. Falls Sie Interesse haben, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, finden Sie die entsprechenden Kontaktdaten auf dieser Homepage unter „Das MBI“.

 

Der AK Öffentlichkeitsarbeit

 

Aktuelles Thema

Ab Sonnabend, den 04.06.2022

Dr. med. Birgitta Rüth-Behr und Magdalena Sieversen

"Tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie" - verfahrensspezifische Merkmale und deren Vermittlung in der Supervision an einem psychoanalytischen Institut.

Künftige Themen

Ab Sonnabend, den 02.07.2022

Dipl.-Päd. Ulrike Guercke
"Keine Ahnung - Ich kann Ihnen alles erklären."
Autonomiekonflikte als besondere Herausforderung in der psychoanalytischen Therapie mit
Jugendlichen.

Ab Sonnabend, den 06.08.2022

Dipl.-Psych. Ruth Ladendorf
"Dora und Ida" - Freuds erste Fallgeschichte und eine Darstellung der Lebensgeschichte in aktueller
literarischer Form von K. Adler.